Über mich

 Helen Hannak

 Tanzpädagogin und Tänzerin aus Hamburg.

 

 

Ich bin Tanzpädagogin und Tänzerin aus Leidenschaft.

Die Freude am Tanz begleitet mich mein Leben lang.

Als Tänzerin freue ich mich, durch meine Bewegungen eine Geschichte erzählen zu können und den Zuschauern Impulse zum Nachspüren, Nachfühlen und Nachdenken zu geben.

Es ist mir wichtig, immer wieder neue Eindrücke und Impulse aus der Tanzwelt zu gewinnen, damit ich diese einerseits selber ausprobieren kann und andererseits an meine Schülerinnen und Schüler weiter vermitteln kann.

Tanz – das sind nicht nur Schritte und Tanztechnik, die erlernt werden, sondern auch ein Ausdruck emotionaler und kreativer Individualität. Mir als Tanzpädagogin ist es wichtig, dass meine Schülerinnen und Schüler kreativ

mitdenken und sich trauen, neue Wege zu gehen, Ideen auszuprobieren und sich neu zu entdecken. 

Durch meinen Tanz und in meinem Unterricht möchte ich Freude und Mut schenken.

Mut zur Bewegung, Mut zum Mitmachen und Mut zum Tanzen. 

 

Als Tänzerin nehme ich an diversen Projekten und Aufführungen teil.

 

Seit 2007 bin ich als Tanzpädagogin an verschiedenen Schulen und Vereinen in Hamburg und Umgebung tätig. Ich unterrichte Kinder ab 3 Jahre,  Jugendliche und Erwachsene in Modern/Zeitgenössischer Tanz, Jazzdance, Streetdance, Ballett, und Kreativer Kindertanz.

 

Lebenslauf

 

Als Tanzpädagogin

 

seit 2017 > Tanz macht Klasse (Rotkäppchen Schule Buxtehude) - Kreativer Kindertanz

seit 2017 > Musikschule Lüneburg - Moderner/Zeitgenössischer Tanz

seit 2016 > Dance & More, Tanz- und Theaterensemble e.V. in Hamburg - Jazz, Modern/Zeitgenössischer Tanz, Ballett

seit 2009 > MUSCI, Tanz und Ballettschule in Norderstedt - Streetdance & Kreativer Kindertanz

2009 - 2019 > AMTV Hamburg - Jazz & Moderner/Zeitgenössischer Tanz

seit 2008 > Tanz-AGs, Verschiedene Schulen in Hamburg und Umgebung

Okt. 2014 - Okt. 2015 > Musikschule Lüneburg - Moderner/Zeitgenössischer Tanz

Sept.2008 - Aug. 2015 > Kreisjugendmusikschule Stade - Projekt MuT (Musik und Tanz) - Kreativer Kindertanz

2007-2014 > ATSV Ahrensburg - Jazz, Moderner/Zeitgenössischer Tanz, Streetdance

 

 

Als Tänzerin

 

seit 2005 > Tänzerin der Scheinwerfer Dance Company - verschiedene Projekte u.a. "Klassische Anstalt" und "Lichtzeitreise" (2011)

2017 > in "Bewegte Musik" - Kammerkonzert mit Solotanz in der Pianokirche Lüneburg und Musikschule Lüneburg (im Rahmen des 50 jährigem Jubiläums der Musikschule)

2016 > in "You Hear Me?" - Tanzperformance im Monsun Theater Hamburg  - Choreografie: Nina Marie Niedermaier

2013 & 2014 > in "Tellerrand" - Tanztheater im Sprechwerk Hamburg - Choreografie: Nina Marie Niedermaier

Juni 2014 > in "woé zo" - Tanzperformance im Rahmen von "Kunst am Fluß", Benefiz Abend in Bremen - Choreografie: Helen Hannak

 

 

Projekte

 

2017 > "TanzLabor" - Bewegungsraum für Zeitgenössischen Tanz - Scheinwerfer Dance Center

- Gründerin des Projekts

2017 > "MOSAIK.quijote" - Interkulturelles Jugendaustaschprojekt mit Tanz und Musik in Cáceres, Spanien. Veranstalter: Musikschule der Hansestadt Lüneburg mit Partnern aus Spanien, Frankreich und Schweden

- Choreografin und Tanzpädagogin

2017 > "Bewegte Musik" - Kammerkonzert mit Solotanz in der Pianokirche Lüneburg

- Choreografin und Tänzerin

Okt. 2015 > "Rhythm and Friends" - Musikalisches Begegnungsprojekt für Jugendliche von 12-18 Jahren. Veranstalter: Musikschule der Hansestadt Lüneburg und Theater Lüneburg

- Konzept und Durchführung

Okt. 2014 > "Better Together" - Tanztheater - im Rahmen vonDeutsch-Afrikanische Jugendakademie Wolfenbüttel

- Konzept und Durchführung

Juni 2014 > "woé zo" - Tanzperformance im Rahmen von "Kunst am Fluss", Benefiz Abend in Bremen

- Choreografin und Tänzerin

 

 

Ausbildung

 

Sept.2016-Dez.2016 > Limón Institute NYC, Limón Technik

Sept.2016-Dez.2016 > Peridance NYC, Zeitgenössischer Tanz

2006-2007 > London Contemporary Dance School (The Place) - Abschluß: Certificate of Higher Education

2002-2005 > Lola-Rogge-Schule Hamburg - Abschluss: Staatlich anerkannte Lehrerin für Tanz und Tänzerische Gymnastic

2000-2002 > Fachoberschule für Kunst und Gestaltung Bremen - Abschluss: Fachabitur